Ausgabe 

 DUISBURG

Datum 

26.04.1999

Ressort 

  LOKALAUSGABE

Überschrift 

Beethovens rasante Missa mit Zagrosek

Text 

 

 Beethovens Missa solemnis wurde Freitag und Samstag Abend in der Kraftzentrale des

Landschaftsparks mit meditativen Klängen von Ligeti und Nono konfrontiert. Den

Verfremdungseffekt, der sich durchs räumliche und erst recht durchs programmatische

Umfeld ergab, gönnten sich zahlreiche Besucher. Lothar Zagrosek dirigierte eine Aufführung,

die in ihrer souveränen Sachlichkeit faszinierte. Dabei war letztlich kaum auszumachen,

wer motivierter war: das hervorragend disponierte Bundesjugendorchester oder die drei

beteiligten Chöre der Region - darunter der von Guido Knüsel einstudierte

Konzertchor Duisburg. Geradezu sensationell schien es, mit einem Laienchor zuweilen

rasante Tempi anzuschlagen, die Gardiner Konkurrenz machen konnten, so in der gefürchteten

Et vitam venturi-Fuge im Credo. Wie das am Samstag abging, das hatte alles,

nur keinerlei laienhafte Züge.

 

 Siehe auch Kulturseite